h1

wunderbare aussichten

Januar 31, 2007

endlich: handys koennen krebs ausloesen (so wie rauchen, sonnenbad, paprika aus dem diskounter, und und und). bis man so einen hirntumor hat dauert es in etwa 10 jahre. wenn ich mal so frei bin und diese information mit der naechsten verbinde, die da heisst: der neue jugendliche freizeitspass ist happy slapping – macht aber nur spass, wenn man das mit dem handy aufnimmt – ja dann geht unsere gesellschaft in knapp fuenf jahren unter.

Advertisements

One comment

  1. Heissen Stuhl fuer alle Schueler ab 14 ach was, ab der 1. Klasse… den jeweils filmen und wenn dann was von diesen unerzogenen Wohlstandslangweilern passiert – was ja durch die vielen, Ueberwachungskameras bemerkt werden muesste – dann auf eine Webseite stellen. heise-stuehle.de oder so.

    Wahlweise wird das Handy bei jedem Neugeborenen am Ohr festgeklebt, bzw. direkt implantiert. Dann bekommt das Filmen einen eher komischen Charakter, so es ueberhaupt noch moeglich ist, und die Krebsrisiko wird optimal ausgenutzt.



Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: