h1

mobile notes – und mein vergessliches gehirn

März 16, 2007

manchmal notiere ich etwas im handy – der speicher ist leider so mickrig, dass ich auch immer wieder was loeschen muss…egal…nicht egal ist, dass ich anschließend gar nichts mehr mit den notizen anfangen kann. was koennte ich nur mit folgenden notizen gemeint haben?

1) die wiederholung der w => ??
2) forstmann3600** => wer oder was ist dieser forstmann3600**?????
3) jean luc godard
4) no benuts, meinte ich die? aber warum?
5) schockwelle, meinte ich die? aber warum?
6) updike ehepaare und hasenherz => super das weiss ich, das wurde mir mal empfohlen

zu 4) hab mal reingehoert – ok, aber meinte ich auch nicht.
zu 5) hab mal reingehoert – nein, die meinte ich sicherlich nicht.

Advertisements

2 Kommentare

  1. Zu 5, Den?

    Es gibt aber auch ein Buch von John Brunner mit dem Titel.


  2. also irgendwie beides nicht. hmm hmmm… gruebel



Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: